Elektro Kettensäge

Im Fachhandel sind sowohl Elektrokettensägen als auch Kettensägen, welche mit Benzin betrieben werden, erhältlich. Elektrokettensägen werden primär für Arbeiten im eigenen Garten bzw. von Freizeitgärtnern eingesetzt. Dies hat im Gegensatz zur benzinbetriebenen Kettensäge einige Vorteile: Zum einen kann die Elektrokettensäge an das eigene Stromnetz mittels eines Verlängerungskabels angeschlossen werden. Zum anderen sind die Elektrokettensägen meist auch leichter und darüber hinaus aufgrund ihrer einfacheren Bedienweise für viele Hobbygärtner auch ansprechender. Auch der Wartungsaufwand des Motors ist äußerst gering und nachdem man für den Betrieb der Elektrokettensäge keinen Benzin benötigt, ist die Arbeitsweise umweltschonender. Dies sind weitere positive Argumente für den Kauf einer Elektrokettensäge.


 

Elektro ist schwächer als Benzin

Zu erwähnen ist allerdings, dass die Freiheit beim Sägen selbst bei den benzinbetriebenen Kettensägen in manchen Fällen größer ist, da die Reichweite bei den Elektrokettensägen durch das Verlängerungskabel beschränkt ist. Aufgrund dieser Tatsache, wird bei Sägearbeiten in Wäldern oder auf großflächigen Bereichen eher die benzinbetriebene Kettensäge aufgrund ihrer Reichweite eingesetzt.

Elektrokettensägen sind in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Motorleistungen im Fachhandel erhältlich. Die Motorleistung von Elektrokettensägen beginnt bei etwa 1000 Watt. Die Länge der Sägeblätter liegt hier meist bei 30 bis 40 cm. Diese Sägeblätter, auf denen die Sägenketten entlang gleitet, sind für das Fällen eines herkömmlichen Baumes als durchaus ausreichend anzusehen. Für das Durchsägen dickerer Baumstämme sind sowohl eine entsprechend hohe Motorleistung als auch längere Sägeblätter notwendig.

Elektro Kettensägen Kaufen

Empfehlenswert ist sicherlich auch, sich vor dem Kauf einer Kettensäge genau von einem Fachberater über den Einsatz und die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen informieren zu lassen. Ein nicht fachgerechtem Einsatz des Geräts kann durchaus zu schweren Verletzungen führen. Daher sollten immer geeignete Arbeitschuhe, Arbeitshandschuhe und ein Schutzhelm bei Kettensägearbeiten für die nötige Sicherheit sorgen.

Pflege der Elektrosäge

Die Kettensäge ist nach Beendigung der Arbeiten immer gut zu reinigen und zu entspannen, damit die Kettensäge möglichst lange einsatzfähig bleibt. Eine ausgiebige Motorpflege ist jedoch im Gegensatz zu Benzin-Kettensägen nicht nötig.